HGm 4/4

Modell:

Das Modell der HGm 4/4 wurde 2006 in der hauseigenen Werkstätte von René Blum anhand weniger Pläne und einem Spur H0m Modell in unzähligen Freizeitstunden im Auftrag von Franz Steger gebaut. Der Antrieb erfolgt Dieselhydraulisch mit einem Kubota Baggermotor. Wie das Original kann auch das Modell schwere Personenzüge über die Zahnradstrecke ziehen.

 

Vorbild:

Bei der HGm 4/4 handelt es sich um einen dieselelektrischen Lokomotivtyp der Matterhorn- Gotthard-Bahn. 1967 wurden die zwei Maschinen von der Furka-Oberalp-Bahn in Dienst gestellt, um die letzten Dampflokomotiven als fahrdrahtunabhängige Reserve ausmustern zu können.

 

Zurück zur Übersicht